erste

Der Düsseldorfer Mädchenchor 1961 e.V. / Jungenchor ist der traditionsreichste und größte Kinder- und Jugendchor Düsseldorfs.
Rudolf Staude, Chorgründer und damaliger Chordirektor der Deutschen Oper am Rhein, hatte eine pädagogische Idee: Es ging ihm vor allem um eine von der Musik beflügelte Persönlichkeitsentwicklung der jungen Sängerinnen. Dieser Grundgedanke lebt bis heute fort. So fördert der Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Düsseldorfer Jungenchor (DMJC) kontinuierlich die gesanglichen, musikalischen und schauspielerischen Fähigkeiten der Kinder in den unterschiedlichen Chorgruppen.
Zusätzlich zur gesanglichen Schulung bilden auch professionelle Tänzer, Choreographen und Theaterpädagogen die Kinder in ihren jeweiligen Bereichen aus und bereiten sie auf ihre Bühnenauftritte vor.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Freude am gemeinsamen Singen und der respektvolle Umgang miteinander.
Die Jungen und Mädchen werden neben der Arbeit in der Gemeinschaft auch in der Einzelstimmbildung individuell geschult.
Wir sind davon überzeugt, dass Freude in der Gemeinschaft und persönliche Motivation die Basis für künstlerische Qualität bilden.